Android

Akku-Laufzeit, Sicherheit, Kalender

10 nützliche Android-Apps

05.03.2012, von

Android-Smartphones sind großartige Geräte, allerdings sind sie noch lange nicht ideal eingerichtet. CIO.de stellt 10 Apps vor, die neue Android-Nutzer ausprobieren sollten.

AndroidVergrößern
Android
Foto: Google

Android ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Laut einer aktuellen Meldung der Marktforscher von Comscore liegt das Google-Betriebssystem in Deutschland mit einem Marktanteil von 34 Prozent klar auf Platz eins. Dies ist ein deutlicher Anstieg zum Vorjahr, denn nur knapp 12 Prozent der deutschen Smartphone-Nutzer hatten im Dezember 2010 ein Android Handy.

Ähnlich wie bei Apple bringen neue Smartphones aber nur eine Grundausstattung an Applikationen mit, dank des inzwischen gut gefüllten Android-Marktplatzes lässt sich dieses Problem aber schnell beheben. Diese Applikationen sollten auf keinem Android-Smartphone fehlen.

Der Android-Store enthält neben zahlreichen kostenlosen Applikationen auch kostenpflichtige Apps. Google wickelt die Bezahlung der Applikationen über den Dienst Google Wallet, früher Google Checkout, ab. Der Dienst unterstützt allerdings nur Kreditkarten, keine anderen Zahlungsweisen.

Jetzt den CIO Mobile IT Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Empfehlungen der Redaktion:
Ski-Apps für iPhone, Android & Blackberry
Wir stellen Ihnen die passenden Apps für den perfekten Ski-Tag und für die Party danach vor. Für Android, iPhone und Blackberry. Die meisten Apps gibt es für mehrere ...
» zum Artikel
Europäer laden die meisten Android-Apps
Schwedische Smartphone- und Tablet-Nutzer belegen Platz eins mit fünf Apps pro Person und pro Monat.
» zum Artikel
Die besten Office-Apps für Android-Tablets
Wie gut kann man unterwegs Office-Arbeiten auf einem Tablet machen? Wir haben es ausprobiert und vier bekannte Office-Apps auf einem Android-Tablet getestet.
» zum Artikel
Weitere Inhalte zu:
Android-Apps, Akku-Laufzeit, Android-Sicherheit, Android-Kalender, Android-Nutzer