Vor SAP, Google, HP

Cloud: IBM und Microsoft Top-Spieler für CIOs

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Projektmanagement ist out, Cloud Computing in. Wichtigste Anbieter sind für CIOs großer Firmen laut Finaki-Studie IBM und Microsoft. Oracle hat das Nachsehen.
So sehen die Top-Entscheider die Entwicklung beim Cloud Computing: Ein Auszug aus der Finaki-Befragung.
So sehen die Top-Entscheider die Entwicklung beim Cloud Computing: Ein Auszug aus der Finaki-Befragung.
Foto: Finaki

Cloud Computing, Software-as-a-Service (SaaS), Mobile Apps für Business-Anwender und Datensicherheit sind derzeit die In-Themen in deutschen Großunternehmen. Ziemlich „out“ scheinen hingegen Open Source, Offshoring, Advanced Analytics und IT-Projektmanagement. Dazwischen gibt es Themenfelder von mittlerer Dringlichkeit wie Risk- und Compliance-Management, Outsourcing und Konvergenz. So ließe sich eine aktuelle Umfrage aus dem Hause Finaki subsumieren.

Bevor man die Ergebnisse im Detail betrachtet, muss man die Relevanz der Studie der zentralen Organisation für europäische ITK-Anwender und –Anbieter näher beleuchten. Befragt wurden 35 deutsche CIOs. Angesichts dieser kleinen Zahl sind prozentuale Befragungsergebnisse also mit größerer Vorsicht zu genießen als im Falle üblicher Studien mit größerer Reichweite. Von Belang ist die Finaki-Umfrage allerdings durchaus, denn sie konzentrierte sich bewusst auf einen illustren Kreis an IT-Entscheidern in Großunternehmen.

In einem ersten Block wurde diese Avantgarde der deutschen CIOs jeweils befragt, ob ihrer Ansicht nach bestimmte IT-Themen in diesem Jahr an Bedeutung gewinnen. Cloud Computing erzielte dabei mit 85 Prozent den höchsten Zustimmungswert, das eng verwandte Thema SaaSSaaS kam ebenfalls auf über 60 Prozent. Demgegenüber gab es eine glatte Null für vermeintliche Trendfelder wie Social Computing, Managed Services oder IT-Projektmanagement. Alles zu SaaS auf CIO.de

Im Bereich Mobile Computing erreichten neben den Mobile Apps auch Tablet-PCs hohe Relevanzwerte von über 60 Prozent. Während knapp die Hälfte der Befragten einen Bedeutungszuwachs von SmartphonesSmartphones annimmt, tun dies lediglich 23 Prozent für Netbooks. Alles zu Smartphones auf CIO.de

Zur Startseite