Gehalt von IT-Leiter, Admin & Co

Wie viel IT-Mitarbeiter verdienen

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Bei den Einkommen herrscht ein klares Süd-Nordgefälle, so eine Auswertung von Gehalt.de. Es gibt auch beträchtliche Geschlechterunterschiede bei Gehältern.
Hessen vorn: So viel verdienen weibliche und männliche IT-Spezialisten in den einzelnen Bundesländern im Jahresdurchschnitt.
Hessen vorn: So viel verdienen weibliche und männliche IT-Spezialisten in den einzelnen Bundesländern im Jahresdurchschnitt.
Foto: Gehalt.de

Das jährliche Durchschnittsgehalt eines IT-Leiters beträgt 111.409 Euro. Wer neben der IT-Verantwortung auch noch eine Geschäftsführung innehat, verdient im Jahr durchschnittlich 168.191 Euro. Das geht aus einer IT-spezifischen Auswertung von gut 5000 Datensätzen der Gehaltsdatenbank Gehalt.de hervor.

Neben den Führungspositionen zeigt die Liste auch, wie hoch das durchschnittliche Einkommen für weitere IT-Berufe ist. Ein Augenmerk legt GehaltGehalt.de außerdem auf die zum Teil beträchtlichen Unterschiede zwischen Branchen, Geschlechtern und Regionen. Alles zu Gehalt auf CIO.de

Schlagseite in Richtung Osten

So werden in München und Frankfurt am Main 15,6 Prozent beziehungsweise 14,5 Prozent mehr gezahlt als im Bundesdurchschnitt. Ein Süd-Nordgefälle mit Schlagseite in Richtung Osten zeigt auch das Bundesländerranking von Gehalt.de. Männliche IT-Mitarbeiter verdienen am besten in Hessen mit durchschnittlich 58.747 Euro jährlich. Auf vergleichbarem Niveau folgen Baden-Württemberg und Bayern.

Von Hamburg über Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Bremen, Saarland, Schleswig-Holstein und Niedersachsen bis Berlin sinkt das Niveau von 57.035 Euro in der Hansestadt stufenweise auf nur 51.150 Euro in der Hauptstadt. Dann geht es abrupt abwärts: In den östlichen Bundesländern werden jährlich von IT-Profis im Mittel nur etwas über 40.000 Euro verdient. Schlusslicht ist Mecklenburg-Vorpommern mit nur 40.663 Euro.

Zur Startseite