Projekte


RWE Energy

Verbessertes Risikomanagement

Thomas Pelkmann ist freier Journalist in Köln.
Um den Risiken eines sich verändernden Marktes besser genügen zu können, setzt RWE Energy auf eine Lösung von prevero.

Für Energieversorger haben sich die Risikoszenarien in den liberalisierten Energiemärkte dramatisch verändert: Strukturwandel, Regulierung, Globalisierung und zunehmender Wettbewerbsdruck verlangen nach einem differenzierten Risikomanagement. RWE, die Nummer 2 im deutschen Energiemarkt, hat bei prevero die passende Lösung gefunden.

Mit infoplan unterstützt der IT-Dienstleister Anwender bei der Definition und Erfassung ihrer Risiken sowie bei der Risikokonsolidierung. Risiken werden dabei in Abhängigkeit von Schwellwerten klassifiziert, vom Benutzer gemeldet und nach der Risikomeldung automatisch in die nächste Berichterstattungsperiode weiterkopiert. Übersichtliche Darstellung, beispielsweise durch Visualisierung von Risiken sowie umfangreiche Workflow-Unterstützung runden die prevero-Lösung ab.

Projektkategorie

RWE Energy

Projektart

BI

Branche

Risikomanagement-Lösung

Dienstleister

prevero AG

Eingesetzte Produkte

infoplan

Zur Startseite