BASF als Arbeitgeber

Was Digital Talents bei BASF erwartet

06.06.2018
Anzeige  BASF steht für Chemie, die verbindet. Mit unseren Produkten und Prozessen bieten wir nachhaltige Lösungen für globale Herausforderungen an. Durch die Nutzung von digitalen Technologien und Daten schaffen wir zusätzlichen Mehrwert für unsere Kunden und steigern die Effizienz und Effektivität unserer Prozesse.

Innovationen für die Zukunft

Ein steigender Bedarf an Nahrung, Energie und sauberem Wasser, begrenzte Ressourcen und eine schnell wachsende Weltbevölkerung - dies alles mitei­nander in Einklang zu bringen, ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Innovationen aus der Chemie nehmen dabei eine Schlüsselrolle ein, denn sie liefern einen entscheidenden Beitrag für neue Lösungen.

Lernen Sie BASF als Arbeitgeber auf der CeBIT in Halle 27, Stand G38 kennen.
Lernen Sie BASF als Arbeitgeber auf der CeBIT in Halle 27, Stand G38 kennen.
Foto: BASF

Digitale Transformation in der Chemie

Digitale Technologien und Innovationen rund um Industrie 4.0 bieten uns enorme Chancen. Sie schaffen zusätzlichen Mehrwert für unsere Kunden, steigern die Effizienz und Effektivität unserer Prozesse und erschließen neue Innovationsmöglichkeiten. Wir wollen unseren Kunden digitale Lösungen für eine höhere Wertschöpfung anbieten und durch Nutzung digitaler Technolo­gien und verbesserter Datenanalysen die vertikale und horizontale Konnekti­vität zwischen BASF, ihren Kunden und ihren Lieferanten weiterentwickeln.

Arbeiten im besten Team

Als führendes Chemieunternehmen setzen wir uns ehrgeizige Ziele. Diese können wir nur mit dem besten Team erreichen. Dafür schaffen wir eine ver­trauensvolle Arbeitsumgebung, die inspiriert, unterstützt und verbindet. Bei uns können Sie sich einbringen, um eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und nicht zuletzt: sich persönlich weiterzuentwickeln.

BASF auf einen Blick

  • Ludwigshafen am Rhein

  • 115.000 Mitarbeiter weltweit

  • 64,5 Mrd. Euro Umsatz

  • Gesuchte Profile: Digital Talents

  • BASF auf der Cebit: Halle 27, Stand G38

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite