Die Top-CIOs der Medien-Unternehmen


 
1/18
Mauro di Pietro Paolo, Sky Deutschland
Mauro di Pietro Paolo ist seit April 2009 Vice President IT beim Bezahl-Fernsehsender Sky. Der 39-jährige gebürtige Italiener arbeitete vorher mehrere Jahre im IT-Sektor des italienischen Pay-TV. Er leitete dort Projekte wie die Einführung einer Siebel-Plattform, Gründung eines IPTV-Startups und die Einführung eines betrugssicheren Erkennungssystems. Im September 2008 begann di Pietro Paolo - neben seinen Tätigkeiten bei Sky Italia - bei Premiere an einem Projekt zur Einführung eines Subscriber-Management-Systems mitzuarbeiten. Mit diesem System löst der Sender das alte CRM-System ab. Der früher als Premiere bekannte Bezahlsender firmiert seit Mitte 2009 als Sky TV.
(Foto: Sky Deutschland)

mehr erfahren