MWC: Samsung Galaxy S6 im ersten Test

09.03.2015

Anders als HTC beim One M9 macht Samsung beim neuen Flaggschiff Galaxy S6 im Vergleich zu früher einiges anders: Das Smartphone besitzt ein schickes Glasgehäuse mit Metallrahmen, der Akku ist fest verbaut und den Micro-SD-Slot sucht man nun vergebens. Die übrige Ausstattung zielt wie gewohnt auf die Oberliga: Achtkern-CPU, 3 GB DDR4 RAM, 5,1-Zoll-QHD-Display und eine 16-Megapixel-Kamera warten auf die Nutzer. Was das Galaxy S6 kann, zeigen wir in diesem Video.

Zur Startseite