5G Summit

Mobilfunkbranche strebt weltweite Standards für 5G an

19.09.2017
Die nächste Mobilfunk-Generation 5G soll auf weltweiten Standards beruhen. Dafür sprachen sich die Teilnehmer der Konferenz 5G Summit am Dienstag in Dresden aus.
Die Teilnehmer der Konferenz 5G Summit sind sich einig: Die Mobilfunk-Generation 5G soll auf weltweiten Standards basieren.
Die Teilnehmer der Konferenz 5G Summit sind sich einig: Die Mobilfunk-Generation 5G soll auf weltweiten Standards basieren.
Foto: wk1003mike - shutterstock.com

Die Veranstaltung wird von der IEEE, dem weltgrößten Verband der Elektro- und Informationstechnik-Ingenieure, und dem 5G Lab der Technischen Universität Dresden ausgerichtet. Bei der 5G-Entwicklung gebe es innerhalb Europa schon eine relativ gute Einheitlichkeit, sagte Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter. "Wir haben gelernt, dass es Sinn macht, weltweite Standards zu haben." (dpa/rs)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite