Ort / Hauptsitz
K+S AG
34131 Kassel zur Karte
Telefon
0561/9301-0
Fax
0561/9301-1753
Branche
Ranking-Platz nach Umsatzstärke
182
Umsatz
4.175,50 Mio € (für 2015)
Mitarbeiter
14383

Über das Unternehmen

Die K+S AG ist einer der weltweit führenden Produzenten von kali- und magnesiumhaltigen Produkten. Der börsennotierte Konzern mit Hauptsitz in Kassel wurde bereits im Jahre 1889 gegründet. Die auf landwirtschaftliche und industrielle Unternehmen ausgerichtete Produktpalette der K+S AG umfasst unter anderem Düngemittel, Pflanzenpflege- und Salzprodukte sowie eine große Anzahl an Tierhygieneartikeln. Ein weiteres Betätigungsfeld des Konzerns ist der Vertrieb verschiedenster Chemieprodukte wie zum Beispiel Natronlauge, Salpetersäure und Natriumkarbonat. So beliefert die K+S AG Waschmittelproduzenten, Brauereien sowie Städte und Kommunen, welche die Salzprodukte für den Winterdienst verwenden. Die Produktionsstätten und Abbaugebiete des Unternehmens befinden sich vorwiegend in Europa und Teilen Südamerikas. Ein weiterer Bereich des Konzerns ist auf das Teilgebiet Entsorgung und Recycling ausgerichtet.

Karte

Weitere Informationen

Als Premium-Mitglied der CIO erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die IT-Kennzahlen in der Top-500-Datenbank. Mehr erfahren
Zur Startseite