Ort / Hauptsitz
VNG AG
04347 Leipzig zur Karte
Telefon
0341/443-0
Fax
0341/443-1500
Website
Branche
Ranking-Platz nach Umsatzstärke
92
Umsatz
10.550 Millionen Euro (für 2019)
EBIT
117,2 Millionen Euro
Mitarbeiter
1.155

Über das Unternehmen

Am 29. Juni 1990 erfolgte im Zuge der deutsch-deutschen Wirtschafts- und Währungsunion die Gründung der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG AG) in Leipzig, das erste vollständig privatisierte Unternehmen Ostdeutschlands. Die VNG AG ist heute ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit über 20 Gesellschaften, einem zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer über 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Mehrheitlich gehört die VNG AG der EnBW Energie Baden-Württemberg. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig konzentriert sich auf die vier Geschäftsbereiche Handel & Vertrieb, Transport, Speicher und Biogas. Zunehmend richtet die VNG ihren Fokus auf neue Geschäftsfelder. Dazu zählen unter anderem Grüne Gase, digitale Infrastruktur und Quartierslösungen.

Bewerbung als IT-Mitarbeiter unter:

Karte

Weitere Informationen

Als Premium-Mitglied der CIO erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die IT-Kennzahlen in der Top-500-Datenbank. Mehr erfahren