Startseite Top-500 Datenbank  > Industrie  > Giesecke & Devrient GmbH
Ort / Hauptsitz
Giesecke & Devrient GmbH
81677 München zur Karte
Telefon
089/ 4119 - 0
Fax
089/ 4119-1535
Branche
Ranking-Platz nach Umsatzstärke
400
Umsatz
1.833,10 Mio € (für 2015)
Mitarbeiter
11453

Über das Unternehmen

Die Giesecke & Devrient GmbH, kurz G&D, ist ein Unternehmen, dessen Schwerpunkte im elektronischen Zahlungsverkehr, der Personenidentifizierung, Internetsicherheit und ähnlich gelagerten Sicherheitslösungen liegen. 1852 in Leipzig als "Typographische Kunstanstalt" gegründet, war der Betrieb auf den Druck von Banknoten, Wertpapieren, der Lieferung von Sicherheitspapieren und Maschinen zur Banknotenbearbeitung spezialisiert. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen 1948 am heutigen Hauptsitz München neu gegründet. In den Folgejahren konnte sich die Giesecke & Devrient GmbH auch international als Spezialist in der Sicherheitsdrucktechnik positionieren. Mit dem Beginn der 1970er-Jahre entwickelte das Unternehmen die Chipkarte und begründete damit eine weltweite Industrie, in der G&D bis heute zu den Marktführern gehört. Weitere Meilensteine, an denen G&D maßgeblich beteiligt war, sind das Eurocheque-System oder das SIM-Plugin.

Karte

Weitere Informationen

Als Premium-Mitglied der CIO erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die IT-Kennzahlen in der Top-500-Datenbank. Mehr erfahren