CIO Auf- und Aussteiger


Markant Deutschland

Neue Chefs für IT-Tochter von Markant



Johannes Klostermeier ist ein freier Journalist aus Berlin. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Public IT, Telekommunikation und Social Media. Auf cio.de schreibt er über CIO Auf- und Aussteiger.
Jens Heiderich und Frank Exslager sind neue Geschäftsführer der IT-Tochter Markant Services International. Neuer Chef von Markant Deutschland wurde Alois Kruth.
Der neue Geschäftsführer von Markant Deutschland, Alois Kruth, kommt von Bünting.
Der neue Geschäftsführer von Markant Deutschland, Alois Kruth, kommt von Bünting.
Foto: Markant

Alois Kruth (53), Jens Heiderich (46) und Frank Exslager (47) werden zukünftig sowohl die Geschäfte der Markant Deutschland GmbH als auch die der IT-Tochter Markant Services International GmbH führen. Die Tätigkeit von Holger Rendler und Peter Bartsch als Geschäftsführer endete Ende Januar 2018.

Kruth wechselt von Bünting

Der neue Geschäftsführer von Markant Deutschland Alois Kruth war zuletzt bei der Bünting Einkauf u. Logistik GmbH & Co.KG in Leer beschäftigt.

Neue Geschäftsführer der IT-Tochter Markant Services International: Frank Exslager (l.) und Jens Heiderich.
Neue Geschäftsführer der IT-Tochter Markant Services International: Frank Exslager (l.) und Jens Heiderich.
Foto: Markant

Zwei Neue Geschäftsführer für die IT-Tochter Markant Services International

Neuer Geschäftsführer der IT-Tochter Markant Services International wurde im April Frank Exslager. Er arbeitete als Manager in verantwortlichen Positionen bei der Kaufland Sp.zo.o Poland, Makro Cash & Carry Poland S.A., Metro Cash & Carry International GmbH sowie Transgourmet Central Eastern Europe. Zuletzt war er bei der Mokate Sp.zo.o. in Polen als Geschäftsführer auch für das Change-Management verantwortlich.

Der zweite neue Geschäftsführer Jens Heiderich war bereits seit 2004 in der IT-Entwicklung der Unternehmensgruppe Markant tätig - zuletzt als Geschäftsbereichsleiter des neu aufgestellten IT Leistungs-Centers. Er hat die Geschäftsführung der Markant Services International GmbH bereits Anfang Februar 2018 übernommen.

Die Schweizer Handels- und Dienstleistungskooperation Markant AG

Die Markant AG mit Sitz im Schweizerischen Pfäffikon ist die größte Handels- und Dienstleistungskooperation im LebensmittelhandelLebensmittelhandel in Europa. Die HandelspartnerHandelspartner sind in erster Linie privatwirtschaftliche Unternehmen. Der Brutto-Außenumsatz der rund 150 angeschlossenen Handelspartner lag 2016 bei 107 Milliarden Euro, wovon 51 Milliarden Euro über MarkantMarkant verrechnet werden. Alles zu Retail IT auf CIO.de Top-Firmen der Branche Handel Top-Firmen der Branche Nahrungsmittel

Die Geschäftsfelder reichen vom Warenvermittlungsgeschäft mit rund 14.000 Industriepartnern über das Datenmanagement der Europäischen Zentralregulierung bis hin zu zahlreichen Produktdaten bezogenen Dienstleistungen sowie weitreichenden Finanzdienstleistungen.

Zur Startseite