Wenn Mitarbeiter Fehler machen: Kritisieren will gelernt sein

"Kritisieren Sie das Verhalten und nicht die Person", rät Coach Ischebeck.

"Kritisieren Sie das Verhalten und nicht die Person", rät Coach Ischebeck.

Foto: El Gaucho - Fotolia.com

Zurück zum Artikel: Wenn Mitarbeiter Fehler machen: Kritisieren will gelernt sein