Gartner-Prognose 2012

Die 10 wichtigsten Mobile Apps Trends

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

8. Mobiles Instant Messaging (MIM): Gartner betrachtet Mobile Instant Messaging (MIM) als neuen Typ von Unified Communications (UC). Entscheider sollten MIM in ihre NetzwerkeNetzwerke integrieren. Alles zu Netzwerke auf CIO.de

713 Millionen mobile Mailer

9. Mobile E-Mail: Neu ist mobiles E-Mailen nicht, aber binnen weniger Jahre erlebt es den Durchbruch. Die Analysten nennen für 2009 eine Zahl von 354 Millionen Usern - 2014 sollen es 713 Millionen sein.

10. Mobile Video: Auf Smartphones mit größeren Screens sehen sich Anwender gerne Videos an. Entscheider können das nicht nur für Marketing-Aktivitäten nutzen, sondern auch für Lern-Inhalte. Gartner rät zur Kooperation mit Anbietern wie YouTube.

Zur Startseite