Healthcare IT


 

MEDICA Info-Angebot zur IT im Gesundheitswesen

02.10.2006
Der VHitG (Verband der Hersteller von IT-Lösungen für das Gesundheitswesen) e.V. und die Messe Düsseldorf werden auch in diesem Jahr gemeinsam das Forum „meet.IT – Das Forum“ auf der MEDICA, Düsseldorf, 15. bis 18. November, von Mittwoch bis Freitag gestalten.

"Unser diesjähriges meet.IT-Forum konzentriert sich entsprechend des Umfeldes in der Halle 15 auf die Darstellung der Produkte unserer Mitgliedsfirmen", erläutert der Vorsitzende des VHitG, Dr. Wolrad Rube. "Wir bieten Unternehmen die Möglichkeit, sich mit einem Anwender- oder Industrievortrag im Rahmen des Forums zu präsentieren."

Die Schwerpunktthemen vom meet.IT-Forum sind in diesem Jahr:

Medizin-Controlling, z.B.: Patientensteuerung, sektorübergreifende Versorgung, Behand-lungspfade, Workflowunterstützung,
IT in der Pflege, z.B.: Pflegediagnostik und Pflegeleistungserfassung, Case Management, interne Organisation in den Krankenhäusern,
IT im niedergelassenen Bereich, z.B.: Telematik-Anwendungen in der Arztpraxis, Einführung der elektronischen Gesundheitskarte,
Interoperabilität / Intersektorale Kommunikation.

Das Forum findet in der zentralen IT-Halle der MEDICA (Halle 15) statt; hier sind dieses Jahr erstmalig KIS- und Arztpraxen-Aussteller vereint. Die Halle liegt direkt am Eingang Ost, neben den Medizintechnik-Hallen.

Der VHitG e.V. repräsentiert die Hersteller von IT-Lösungen für das Gesundheitswesen, deren Produkte in über 90 Prozent der deutschen Kliniken sowie in je über 20 Prozent der Arztpraxen und Apotheken eingesetzt werden. Dies sind unter anderem klinische und administrative Informationssysteme, Archivlösungen, Kommunikationslösungen, Systeme für Apotheken und Materialwirtschaften, Laboratorien, Radiologien und weitere Fachrichtungen sowie Lösungen zum Aufbau einer sektorübergreifenden Kommunikation.

Zur Startseite