Die CIO-Auf- und Aussteiger 2014


 
39/57
Eberhard Kurz, Deutsche Bahn
Neuer CIO der Deutschen Bahn ist seit August 2014 Eberhard Kurz. Bis dahin arbeitete er noch bei SAP. "Der Manager verfügt über eine langjährige Expertise im Bereich der IT, insbesondere im Softwaremanagement und in der IT-Strategie und IT-Architektur von großen Systemlandschaften", so ein Bahnsprecher. Kurz war seit 2013 bei SAP Deutschland, wo er den Titel "Chief Business Consultant" trug. Allerdings war er bereits von Oktober 2001 bis Juni 2011 fast zehn Jahre lang bei der Deutschen Bahn tätig. Zunächst als Leiter IT Marketing/Vertrieb des Ressorts Personenverkehr, ab 2003 als CIO des Ressorts Personenverkehr. Im Juli 2011 wechselte er von der Bahn zum Reiseveranstalter Thomas Cook als CIO für Westeuropa.
(Foto: Deutsche Bahn)

Hier lesen Sie mehr.