Startseite Top-500 Datenbank  > Banken  > Hamburg Commercial Bank AG

Hamburg Commercial Bank AG


Ort / Hauptsitz
Hamburg Commercial Bank AG
20095 Hamburg zur Karte
Telefon
+49(0)40-3333-0
Fax
+49(0)40-3333-340-01
Branche
Ranking-Platz nach Bilanzsumme
20
Bilanzsumme
55.121 Millionen Euro (für 2018)
EBIT
77 Millionen Euro
Mitarbeiter
2.000

Über das Unternehmen

Die Hamburg Commercial Bank AG ist die erste privatisierte Landesbank (vormals HSH Nordbank AG) in Deutschland. Seit dem 28. November 2018 hat die Bank voneinander unabhängige Aktionäre: Cerberus Capital Management, L.P., J. C. Flowers & Co. LCC, GoldenTree Asset Management LP, eine Akquisitionsgesellschaft der Centaurus Capital LP und die BAWAG P.S.K. Zum 31. Dezember 2018 verfügt die Hamburg Commercial Bank AG über eine Bilanzsumme von rund 55,1 Mrd €. und über ein bilanzielles Eigenkapital von rund 4,4 Mrd Euro. Die Wurzeln der Hamburg Commercial Bank liegen im Norden, das Institut ist zudem präsent in den deutschen Metropolregionen und in ausgewählten Märkten Europas und in Asien. Bei gewerblichen Projektfinanzierungen in den Segmenten Immobilien, erneuerbare Energien und Infrastruktur gehört die Geschäftsbank eigenen Angaben zufolge zu den Marktführern. In der Schifffahrt konzentriert sich die Geschäftsbank auf starke Partner aus dem maritimen Sektor im In- und Ausland – dort ist sie in Athen und Singapur präsent.

Bewerbung als IT-Mitarbeiter unter:

Karte

Weitere Informationen

Als Premium-Mitglied der CIO erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die IT-Kennzahlen in der Top-500-Datenbank. Mehr erfahren