Startseite Top-500 Datenbank  > Banken  > Münchener Hypothekenbank eG

Münchener Hypothekenbank eG


Ort / Hauptsitz
Münchener Hypothekenbank eG
80539 München zur Karte
Telefon
089-5387-800
Fax
089-5387-900
Branche
Ranking-Platz nach Bilanzsumme
27
Bilanzsumme
48.558 Millionen Euro (für 2020)
EBIT
37,7 Millionen Euro
Mitarbeiter
600

Über das Unternehmen

Die Münchener Hypothekenbank eG ist Partner der Volksbanken und Raiffeisenbanken rund um die Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Sie wurde 1896 mit Unterstützung der Bayerischen Staatsregierung als Genossenschaftsbank gegründet. Aus seinen agrarwirtschaftlichen Ursprüngen entwickelte sich das Institut zu einer national und international agierenden Pfandbriefbank, die die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft beibehalten hat und heute zu den eigenständigen Pfandbriefbanken in Deutschland zählt. Kerngeschäftsfelder der Bank sind die private Immobilienfinanzierung und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Insgesamt 11 Regionalbüros mit Fachleuten stehen in ganz Deutschland für die laufenden Geschäftsbeziehungen zu den Volksbanken und Raiffeisenbanken bereit. Das nationale und das internationale gewerbliche Kreditgeschäft werden zentral von München aus gesteuert. In Deutschland befinden sich außerdem Büros in Frankfurt am Main, Hamburg und Berlin.

Karte

Weitere Informationen

Als Premium-Mitglied der CIO erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die IT-Kennzahlen in der Top-500-Datenbank. Mehr erfahren