Banken


Banken sind per se IT. Es gibt keine Produktion, nur bei Services und Systemen lassen sich Wettbewerbsvorteile erzielen. Gleichzeitig steckt die Branche im Umbruch. Die Zahl der regulatorischen Anforderungen wächst, die Erträge fallen und der globale Wettbewerb wird zunehmend härter. In dieser Transformationsphase kommt der IT eine tragende Rolle zu. Sie soll vor allem Abläufe und Prozesse optimieren und automatisieren – und so für mehr Effizienz sorgen und Kosten senken. Vielleicht ist das auch ein Grund, warum in der Bankenbranche die erfolgreichen CIOs auffallend oft zu COOs werden.
Zur Startseite