Retail IT


Digitales Ecosystem

Metro AG startet Gastronomie-Community



Johannes Klostermeier ist ein freier Journalist aus Berlin. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Public IT, Telekommunikation und Social Media. Auf cio.de schreibt er über CIO Auf- und Aussteiger.
Mit der neuen Online-Plattform DISH sollen Gastronomen Zugang zu Gastro-Software und digitalen Services bekommen und sich untereinander vernetzen. Die Plattform ist auch für externe Partner offen.
Metro schafft eine Online-Plattform für unabhängige Gastronomen.
Metro schafft eine Online-Plattform für unabhängige Gastronomen.
Foto: Metro

Der GroßhandelskonzernGroßhandelskonzern Metro bietet unabhängigen Gastronomen eine digitale Online-Plattform namens Dish (www.dish.co) an. Die Abkürzung steht für "Digital Innovations and Solutions for Hospitality". Die PlattformPlattform soll der Online-Vernetzung der Gastronomen dienen. Alles zu Projekte auf CIO.de Top-Firmen der Branche Handel

Metro will ihnen dort darüber hinaus weitere ToolsTools zur effizienteren Steuerung ihrer Betriebe anbieten. Diese reichen von Tischreservierungssoftware über ein derzeit mit Gastronomen getestetes Instrument zur effizienten Kalkulation von Gerichten bis hin zu einem komplexen betriebswirtschaftlichen Cockpit. Metro startet die Online-Plattform zunächst in Deutschland sowie Italien und rollt sie ab 2019 in weiteren Ländern aus. Alles zu Tools auf CIO.de

Gemeinschaft unabhängiger Gastronomen schaffen

"Die DigitalisierungDigitalisierung erfasst und verändert nach anderen Branchen zunehmend auch den Gastronomie-Sektor. Als Partner der unabhängigen Gastronomen unterstützt Metro diese dabei, ihre Sichtbarkeit in der digitalen Welt zu verbessern und mithilfe digitaler Instrumente effizienter zu arbeiten", sagte der Vorstandsvorsitzende Olaf Koch. Und weiter sagte er: "Wir wollen eine der größten internationalen Gemeinschaften unabhängiger Gastronomen schaffen und mit neuen Lösungen ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig stärken." Alles zu Digitalisierung auf CIO.de

Eines der Haupthindernisse für die Digitalisierung sei die enorme Fragmentierung des Gastgewerbes, die es sehr schwierig mache, neue Lösungen zu vertretbaren Kosten bereitzustellen.

Mit ihren rund 21 Millionen Großhandelskunden und rund 7.000 Außendienstmitarbeitern könne die Metro AGMetro AG hier "einen wesentlichen Beitrag leisten". Mit Dish erhielten Restaurantbesitzer einen "Rundum-Service" mit Zugriff auf eine mit künstlicher Intelligenz ausgestattete kostenlose Internetpräsenz sowie auf ein Online-Reservierungstool. Top-500-Firmenprofil für Metro AG

Plattform offen für externe Partner

Ebenso fänden sie auf DISH Lösungen externer Partner wie etwa Personalplanung, webbasierte Kassensysteme und Social Media. Darüber hinaus sollen die Mitglieder hier über Entwicklungen der Gastrobranche sowie Food-Trends und Events informiert werden, bei denen sie sich mit anderen Gastronomen austauschen und Kontakte knüpfen können.

Die Unternehmenseinheit "Hospitality Digital"

2015 hat die Metro AG die Hospitality Digital (HD) ins Leben gerufen. Die eigenständige Unternehmenseinheit erforscht und entwickelt innovative Lösungsansätze für Gastronomen. Künftig wird das Team auch die digitale Plattform DISH betreiben.

Metro, mit den Marken Metro/Makro Cash & Carry und Real, ist ein international tätiger Spezialist für den Groß- und Lebensmittelhandel. Das Unternehmen ist in 35 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit über 150.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2016/17 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 37 Milliarden Euro.

Metro | DISH

Branche: Gastgewerbe
Unternehmen: Hospitality Digital GmbH
Gründung: 2015
Plattform: Digital Innovations and Solutions for Hospitality (DISH)
Produkte: Kostenlose Internetpräsenz, Online-Reservierungstool von Hospitality Digital. In Deutschland aktuell weitere Lösungen externer Partner wie etwa: Personalplanung (Frag Paul und Planday), webbasierte Kassensysteme (orderbird) und Social Media (Socialwave).
Einsatzorte: Deutschland und Italien, ab 2019 sukzessive in weiteren Ländern
Internet: www.dish.co, www.metro.de

Zur Startseite