CIO Auf- und Aussteiger


Sana Kliniken

Sana IT bekommt zweiten Geschäftsführer

Andrea König ist PR-Beraterin bei Mann beißt Hund - Agentur für Kommunikation GmbH und freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Bernd Christoph Meisheit verstärkt die Geschäftsführung der Sana IT Services GmbH. Gemeinsam mit Gerald Götz ist er nun für die IT der 40 Krankenhäuser der Sana Kliniken AG verantwortlich.

Seit dem 1. August hat die Münchener Sana IT Services GmbH neben Gerald Götz einen zweiten Geschäftsführer. Bernd Christoph Meisheit unterstützt nun gemeinsam mit Götz die Kliniken im Sana-Verbund mit IT-Dienstleistungen.

Bernd Christoph Meisheit verstärkt die Geschäftsführung bei Sana.
Bernd Christoph Meisheit verstärkt die Geschäftsführung bei Sana.

Zuletzt war Meisheit IT-Verantwortlicher des Klinikverbandes St. Antonius und Geschäftsführer der Gesellschaft für Information und Technologie im Gesundheitswesen in Wuppertal. In den Jahren 2000 bis 2008 war er CIO der MTG Malteser Trägergesellschaft und Mitglied des Kooperationsrates der Deutsche Malteser GmbH. In dieser Funktion wurde er 2007 von unserer Schwesterpublikation Computerwoche für ein Rechenzentrumsprojekt zum Anwender des Jahres in der Kategorie IT-Performance gekürt.

Von 1992 bis 1997 war der 46-Jährige Leiter der Abteilung IT und Organisation und ab 1998 stellvertretender Leiter der Hauptabteilung FinanzenFinanzen, Unternehmensrechnung und Informationssysteme der Flughafen Köln/Bonn GmbH. Meisheit hat in Köln die Fächer Nachrichtentechnik und Informationsverarbeitung studiert. Top-Firmen der Branche Finanzen

Das neue Geschäftsführergespann Götz und Meisheit hat folgende Zuständigkeitsverteilung vereinbart: Regional betreut Götz fortan die IT-Regionen Nordwest und Nordost, Meisheit die Region Süd sowie die Sana-Zentrale in Ismaning bei München.

Zur Startseite