Die CIO-Auf- und Aussteiger 2014


 
13/57
Olaf Röper, ThyssenKrupp Industrial Solutions
Ende Juni ging CIO Olaf Röper von ThyssenKrupp Industrial Solutions auf eigenen Wunsch in den Ruhestand. Er leitete seit 1978 verschiedene IT-Entwicklungs- und Anwendungsprojekte bei ThyssenKrupp und sammelte Erfahrungen als IT-Projektleiter im Rahmen großer Anlagenbauprojekte. Der promovierte Maschinenbauer bekleidete verschiedene Führungsfunktionen und war seit 1987 CIO der ThyssenKrupp Uhde GmbH. Damit ist er einer der dienstältesten CIOs in Deutschland. Er habe in den 36 Jahren beim ehemaligen Großanlagenbauer ThyssenKrupp Uhde GmbH die Entwicklung der IT maßgeblich vorangetrieben, teilte das Unternehmen mit.


Hier lesen Sie mehr.