Projekte und Strategien:

Die IT-Chefs der Bundesländer


 
12/20
Thomas Popp, CIO von Sachsen und Amtschef der Sächsischen Staatskanzlei
Thomas Popp ist Landes-CIO in Sachsen. Den Amtschef der Sächsischen Staatskanzlei hat das Sächsische Kabinett im August 2018 zum Beauftragten für Informationstechnologie des Freistaates ernannt. In dieser Rolle ist er für den Einsatz der Informationstechnologie in der sächsischen Verwaltung federführend. Er vertritt das Land auch im IT-Planungsrat von Bund und Ländern. Zuvor war der Volljurist Popp Amtschef und Leiter der Zentralabteilung der Sächsischen Staatskanzlei.
(Foto: Sächsische Staatskanzlei)

mehr erfahren