Strategien


Cloud, Mobile und Social Media wachsen zusammen

Die IT-Trends 2011



Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Den IDC-Marktforschern zufolge stehen Cloud, Mobile und Social Business Software ganz oben auf der Trendliste. Die Technologien verzahnen sich miteinander und bilden so neue Märkte.

Laut IDC-Prognosen werden sich die weltweiten IT-Ausgaben 2011 auf 1,6 Billionen US-Dollar belaufen. Das sind 5,7 Prozent mehr als im Jahr 2010. Das globale IT-Geschäft profitiert außerdem von einer schnelleren Erholung der Märkte in den Schwellenländern. Sie werden 2011 über die Hälfte aller weltweiten Netto-Neuinvestitionen generieren.

Wenn die Analysten von IDC über IT-Trends 2011 sprechen, stehen Technologien wie Cloud Services, Mobile Computing und Social Networking weit oben auf der Trendliste. Im kommenden Jahr werden diese Technologien weiter ausreifen und miteinander zu einer neuen Mainstream-Plattform für die IT-Branche zusammenwachsen, lautet die Prognose.

Der IDC Chef-Analyst Frank Gens.
Der IDC Chef-Analyst Frank Gens.
Foto: IDC

Immer mehr Unternehmensapplikationen wandern in die Cloud. Die Wachstumsrate bei öffentlichen IT Cloud Services wird mit 30 Prozent im Vergleich zu 2010 im Jahr 2011 mehr als fünfmal so hoch sein wie das Wachstum der IT-Branche insgesamt, prognostiziert IDC.

Mobile Computing mit unterschiedlichsten Geräten und einer Reihe neuer Applikationen wird auch 2011 explosionsartige Wachstumsraten verzeichnen. IDC geht davon aus, dass in den kommenden 18 Monaten mehr mobile App-fähige Nicht-PCs (etwa SmartphonesSmartphones, Media TabletsTablets) ausgeliefert werden als PCs. "Anbieter, die ihre Wurzeln im PC-Markt haben, werden versuchen, in den Markt für Mobile Computing vorzudringen", sagt IDCs Chef-Analyst Frank Gens. Alles zu Smartphones auf CIO.de Alles zu Tablets auf CIO.de

Zur Startseite