Projekte


Time to Market verkürzen

Festo automatisiert IT-Infrastruktur

Johannes Klostermeier ist ein freier Journalist aus Berlin. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Public IT, Telekommunikation und Social Media. Auf cio.de schreibt er über CIO Auf- und Aussteiger.
Der Automobilzulieferer Festo AG bekam Hilfe vom IT-Automationsunternehmen Sysback AG, um Abläufe in der IT-Infrastruktur zu automatisieren.
Roger Kehl, CIO der Festo AG, bei den Hamburger IT-Strategietagen 2017.
Roger Kehl, CIO der Festo AG, bei den Hamburger IT-Strategietagen 2017.
Foto: Foto Vogt

Das Unternehmen FestoFesto aus Esslingen liefert pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik für 300.000 Kunden in über 35 Branchen. "Wir freuen uns, mit Sysback einen erfahrenen IT-Service Partner im Bereich der IT-Automation gefunden zu haben, der uns in der Automatisierung unserer gesamten IT-Infrastruktur professionell mit seinem Automations-Methodenwissen unterstützt", sagte Dieter Bez, Projektleiter des Festo IT Infrastruktur Automationsprojektes. Top-500-Firmenprofil für Festo

Die Digitalisierung eröffnet Festo neue Chancen.
Die Digitalisierung eröffnet Festo neue Chancen.
Foto: Festo

Einführung holistischer Automation in der IT-Infrastruktur

Sysback hat dem Unternehmen in den vergangenen Monaten dabei geholfen, den Automationsgrad zu erhöhen - von der Idee, der Entwicklung des Umsetzungsplans anhand derer das Unternehmen die Umsetzung konkreter Use-Cases starten konnte. Ziel war die sukzessive Einführung holistischer Automation in der IT-Infrastruktur.

Komplexe Deployment Use Cases und ITIL-Prozesse

"Zu Beginn stehen viele komplexe Deployment Use Cases, die in einer heterogenen IT-Landschaft vollständig automatisiert werden, danach werden viele weitere Use Cases aus den verschiedenen ITIL-Prozessen folgen", sagte Alessandro Bello, Bereichsleiter Automation bei Sysback. Damit gewänne die Festo-IT deutlich an Effizienz und Flexibilität, die Qualität steige und die Time to Market verkürze sich.

Sysback realisiert das Projekt zusammen mit dem Automationssoftware-Partner Flowster Solutions aus Potsdam.

Festo | IT Infrastructure Automation
Branche: IndustrieIndustrie
Zeitrahmen: 8 bis 10 Monate
Mitarbeiter: Festo 4, Sysback 3, Flowster 3
Aufwand: Mehr als 100 Manntage
Produkte: Flowster Studio Enterprise
Dienstleister: Sysback AG
Einsatzort: Deutschland, später weltweit
Internet: www.festo.com Top-Firmen der Branche Industrie

Zur Startseite