Finance IT


Pilotprojekt zur Erweiterung des Netzes gestartet

Mehr Automaten für Cash-Group-Kunden auf dem Land

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Die fünf Banken der Cash Group wollen gemeinsam mit Siemens IT Solutions and Services zehn neue Geldautomaten in der Vorderpfalz aufstellen. Mit dem Pilotprojekt wollen sie die Akzeptanz in ländlichen Regionen testen.

Der private Endverbraucher rückt wieder in den Fokus des Interesses, und das gilt bei der Cash Group auch für den Kunden vom Lande. Konkret: Commerzbank, Deutsche Bank, Dresdner Bank, HypoVereinsbank und Postbank wollen die ländlichen Gebiete Deutschlands künftig stärker mit Geldautomaten versorgen.

Den Auftakt bildet die Vorderpfalz, wo zehn neue Geräte installiert werden. Ein einjähriger Test soll zeigen, wie die Bevölkerung das Angebot nutzt.

Dienstleister sind Siemens IT Solutions and Services sowie die VÖB-ZVD-Bank. Dabei übernimmt die Siemens-Tochter die Suche nach geeigneten Standorten wie etwa Tankstellen oder Einkaufszentren und mietet diese im Auftrag der Cash Group an. Außerdem stellt der IT-Dienstleister die Geräte samt Infrastruktur und Betrieb.

Bei der VÖB-ZVD Bank liegen die bankfachlichen Abläufe und das Routing der Transaktionen sowie der Zahlungsverkehr.

Zur Startseite