Hamburger IT-Strategietage


CTO Heiko Burdack

Wie die Commerzbank ihre IT transformiert

Wolfgang Herrmann ist Editorial Manager CIO Magazin bei IDG Business Media. Zuvor war er unter anderem Deputy Editorial Director der IDG-Publikationen COMPUTERWOCHE und CIO und Chefredakteur der Schwesterpublikation TecChannel.
Auf den Hamburger IT-Strategietagen berichtet CTO Heiko Burdack, wie er die IT der Großbank modernisiert und neu ausrichtet.
Heiko Burdack, CTO der Commerzbank, spricht auf den Hamburger IT-Strategietagen 2024.
Heiko Burdack, CTO der Commerzbank, spricht auf den Hamburger IT-Strategietagen 2024.
Foto: Heiko Burdack

Vom Legacy-Verwalter zum Business-Enabler: Unter diesem Motto steht die Keynote von Heiko BurdackHeiko Burdack am 21. Februar 2024 in Hamburg. In der Vergangenheit standen Themen wie Betriebsstabilität, Mainframe-Effizienz, Cloud und der digitale Arbeitsplatz im Zentrum der Strategie, berichtet Burdack vorab dem CIO-Magazin. 2024 werde es verstärkt um die Erweiterung des Kundenerlebnisses und die "End-to-End-Digitalisierung" gehen. Profil von Heiko Burdack im CIO-Netzwerk

Ein Kernprojekt auf der Agenda des Technikchefs im neuen Jahr ist das Einführen einer IT-Factory und der Aufbau einer "Enablement-Plattform". Zur Commerzbank-Strategie gehört zudem, künstliche Intelligenzkünstliche Intelligenz und maschinelles Lernen zu nutzen. "Die Verfügbarkeit von Daten und die gestiegene Rechenleistung in Kombination mit neuen Methoden ermöglichen datengetriebene Einblicke und beschleunigen automatisierte Entscheidungsprozesse signifikant - auch für Aufgaben, die traditionell menschliche Intelligenz erfordern", erläutert Burdack. Alles zu Künstliche Intelligenz auf CIO.de

Weil KI-basierte Innovationen neben Chancen auch Risiken bergen, sei ein risikobasierter Ansatz unerlässlich. Ein Kernbaustein ist für den CTO das Vertrauen in die Technologie. Um einen robusten, sicheren und vertrauenswürdigen KI-Einsatz sicherzustellen, habe die CommerzbankCommerzbank eine AI & ML Governance etabliert. Top-500-Firmenprofil für Commerzbank

Sustainability strategisch verankert

Nachhaltigkeit gehört laut Burdack auch zu den Eckpfeilern der "Strategie 2024". Damit verbunden sei die Verpflichtung, eine "Net-Zero-Bank" zu werden. Mithilfe eines ESG-Rahmenwerks lege man alle wesentlichen Bausteine der Nachhaltigkeitsstrategie offen und mache das Thema zu einer zentralen Steuerungsgröße, so Burdack. Konkret bedeute das etwa, dass die Commerzbank ihr Rahmenwerk stetig mit den geplanten Weiterentwicklungen der EU-Taxonomie abgleiche, also mit dem europäischen Klassifizierungssystem für nachhaltiges Wirtschaften.

Hamburger IT-Strategietage mit mehr als 800 Teilnehmern

Zu den Hamburger IT-Strategietagen 2024, der größten IT-Fachkonferenz Deutschlands, werden vom 21. bis 23. Februar mehr als 800 Teilnehmer vor Ort erwartet. Wer es nicht nach Hamburg schafft, kann die wichtigsten Inhalte digital mitverfolgen. In den Vorträgen, Panels, Foren und Roundtables stehen auch 2024 die wichtigsten Themen der CIOs auf dem Programm: Artificial Intelligence, Security, New normal Work, Women in Tech, Sustainability versus Greenwashing, Cloud versus On Premises, Digital Mindset, Talent-Scouting sowie Technical und Operational Excellence.

Zudem gibt es wie gewohnt viel Raum für individuelles Networking. So startet etwa am ersten Abend wieder die Kneipentour im Hamburger Schanzenviertel, am Donnerstagabend folgt die große Strategietage-Party.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf: it-strategietage.de

Zur Startseite