Führungs-Stil: Stylecoaching für die Wirtschaftselite


 
2/5
Ingvar Kamprad
Stylecoach Andreas Rose über Ikea-Gründer Ingvar Kamprad: "Er kommt als Mann des Volkes herüber, der sich mit der Belegschaft auf eine Ebene stellen möchte. Ich kann ihn mir als guten Chef vorstellen, an den man sich gern wendet, wenn man Probleme hat. Als Mann mittleren Alters, der etwas geschafft hat, hat er sich seinen Bauch verdient - auch wenn es ziemlich unvorteilhaft ist, sich so von unten fotografieren zu lassen. Ich würde ihm raten, einen kürzeren Pullover zu tragen, vielleicht mit V-Ausschnitt. Das Grün macht sich zwar vor dem Ikea-Schild gut, aber ich würde ihm eher einen schönen Beige- oder Braunton empfehlen, zu dem dann eine gute Stoffhose passt. Auch ein Kaschmirstrickhemd kann ihm gut stehen. Ein Schal würde seine Figur etwas strecken."
(Foto: Inter IKEA Systems)
 
Dieses Bild teilen: