Schutz vor Burnout: 5 Übungen für Chefs


 
3/7
3. Fünf Atemzüge in den Bauch
Oder atmen Sie ruhig und gelassen für fünf Atemzüge tief in den Bauch und entspannen mit jedem Atemzug noch mehr Ihre Gedanken, Muskelgruppen und Ihre Sichtweise auf die Dinge.
(Foto: fotodesign-jegg.de - Fotolia.com)