Strategien


Informationspflichten bei IT-Vorfällen : Wie Incident Report Tools helfen

Laut eco-Studie „IT-Sicherheit 2015“ berichten 14 Prozent der befragten Unternehmen von mehreren, gravierenden IT-Sicherheitsvorfällen in den letzten Jahren, 20 Prozent von einem solchen Vorfall. Ziel der gesetzlichen Meldepflichten ist es, mehr Transparenz in die IT-Sicherheitslage zu bekommen, um die Prävention und Abwehr entsprechend auszurichten.

Laut eco-Studie „IT-Sicherheit 2015“ berichten 14 Prozent der befragten Unternehmen von mehreren, gravierenden IT-Sicherheitsvorfällen in den letzten Jahren, 20 Prozent von einem solchen Vorfall. Ziel der gesetzlichen Meldepflichten ist es, mehr Transparenz in die IT-Sicherheitslage zu bekommen, um die Prävention und Abwehr entsprechend auszurichten.

Foto: eco

Zurück zum Artikel: Informationspflichten bei IT-Vorfällen : Wie Incident Report Tools helfen