Risiko eingehen: Lohnen Auslandsaufenthalte für CIO-Karrieren?

Die Vorteile von Auslandsstationen liegen auf der Hand. Wer bei einer Landesgesellschaft fernab der Firmenzentrale seinen Dienst tut, lernt in kurzer Zeit viele neue Dinge. Er lernt mit einer fremden Kultur umzugehen, lernt eine neue Sprache, verbessert sein Business-Englisch und lernt vor allem eine andere Perspektive kennen.

Die Vorteile von Auslandsstationen liegen auf der Hand. Wer bei einer Landesgesellschaft fernab der Firmenzentrale seinen Dienst tut, lernt in kurzer Zeit viele neue Dinge. Er lernt mit einer fremden Kultur umzugehen, lernt eine neue Sprache, verbessert sein Business-Englisch und lernt vor allem eine andere Perspektive kennen.

Foto: Ditty_about_summer - shutterstock.com

Zurück zum Artikel: Risiko eingehen: Lohnen Auslandsaufenthalte für CIO-Karrieren?