Retail IT


QStores für Websites

Die Internetstrategie von Quelle

Thomas Pelkmann ist freier Journalist in Köln.
Mit den neuen QStores von Quelle können Webseitenbetreiber Produkte aus dem Quelle-Sortiment individuell zusammenstellen und online verkaufen. Das Angebot gilt auch während der Quelle-Insolvenz weiter.
Das Quelle-Paket kommt: Über die QStores können Betreiber von Webseiten und Communities leicht einen eigenen Onlineshop eröffnen.
Das Quelle-Paket kommt: Über die QStores können Betreiber von Webseiten und Communities leicht einen eigenen Onlineshop eröffnen.
Foto: Quelle

Gezielt an Betreiber einer Themenwebsite oder Online-Community wendet sich das Versandhaus Quelle mit seinen neuen QStores, mit denen zum Beispiel Betreiber von Themenwebseiten Produkte aus dem Quelle-Sortiment individuell zusammenstellen und über das Internet verkaufen können. Die technische Seite der Online-Shop-Plattform www.qstores.de wurde auf der Basis von ePages 6 realisiert.

Herzstück der QStores ist der "Catalog Browser", der die Produktauswahl per Drag & Drop sowie das Einbinden der Produkte in die eigene Webseite erlaubt. Ohne Programmierung können künftige QStores-Händler aus mehr als 400.000 Quelle-Produkten einzelne Produkte oder komplette Produktkategorien mit der Maus auswählen und in den eigenen Content einbinden.

Mit den QStores können die Händler nicht nur Produkte von Quelle online verkaufen, sondern im Backoffice von ePages auch einen eigenen Firmenblog verwalten und so ihre Online-Präsenz um ein zeitgemäßes Kundenbindungsinstrument ergänzen. Die komplette Bestell- und Zahlungsabwicklung sowie die Logistik übernimmt Quelle.

Von der Insolvenz des Arcandor-Konzerns, zu dem neben Karstadt und den Thomas Cook-Reisebüros unter anderem auch die Quelle GmbH gehört, ist das neue E-Commerce-Angebot übrigens nicht betroffen, wie ein Unternehmenssprecher gegenüber dem CIO erklärte: "Die Geschäftstätigkeit geht ganz normal weiter", heißt es aus Fürth: "Für uns bleibt E-Commerce eins der wichtigsten Zukunftsfelder".

Zur Startseite