Schwitzen im Büro

Dresscode: Im T-Shirt zum Kunden?

13.08.2020

5. Dresscode nur für Führungskräfte?

Ein Leser stellt fest: "Es gibt keinen allgemeinen Business Dresscode. Es kommt immer darauf an, wo man arbeitet, welche Position man hat , usw." Müssen sich zum Beispiel nur Führungskräfte an Kleidungsvorschriften halten?

Auch Stilexpertin Tabernig empfiehlt, sich in Sachen Kleidung an den Gepflogenheiten im Unternehmen zu orientieren, und die können von Branche zu Branche sehr unterschiedlich sein. "Man sollte sich immer so kleiden wie die Position, die man als nächstes innehaben will", sagt Tabernig. Einen Dresscode, der sich nur auf Führungskräfte bezieht, gebe es nicht. Allerdings nehme der Spielraum, wie sich Männer und Frauen kleiden können, mit zunehmender Hierarchiestufe ab. Je näher die Vorstandsebene rückt, desto grauer und dunkler würden die Farben.

6. Wann darf Mann das Sakko ausziehen?

US-Präsident Barack Obama saß im Hemd beim Weißwurstfrühstück vor dem G7-Gipfel in Elmau, die örtlichen Politiker behielten ihre Trachtenjacken an. Bei welcher Temperatur dürfen sich Männer in der Geschäftswelt ihres Sakkos entledigen?

Zu heiß für das Sakko: Joachim Sauer (links), Gatte von Kanzlerin Angela Merkel, und US-Präsident Barack Obama ( zweiter von rechts) beim Weißwurstfrühstück vor dem G7-Gipfel in Ellmau.
Zu heiß für das Sakko: Joachim Sauer (links), Gatte von Kanzlerin Angela Merkel, und US-Präsident Barack Obama ( zweiter von rechts) beim Weißwurstfrühstück vor dem G7-Gipfel in Ellmau.
Foto: Bundesregierung/Kugler

Das ist laut Tabernig keine Frage der Temperatur, sondern hat mit Rangordnung zu tun: "Wenn der Chef das Sakko auch bei 30 Grad anbehält, muss ich mitschwitzen." Der Ranghöchste beziehungsweise der Gastgeber entscheidet, wann das Sakko auszuziehen ist. Auf einer Hochzeit ist das der Bräutigam oder wie beim Weißwurstfrühstück Joachim Sauer, Ehemann von Kanzlerin Angela Merkel, der stellvertretend für die Gastgeberin auch sein Sakko ausgezogen hatte. Und US-Präsident Barack Obama folgte diesem Beispiel gern.

Mehr zum Thema Kleidung

Zur Startseite