Ohne Zentralisierung geht es nicht mehr

Ein Compliance-Chef für die weltweite Lieferkette

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Ziel muss es sein, die weltweite Handels- und Lieferkette samt den dazugehörigen Regularien zu einem integrierten Prozess zu machen. Wenn beispielsweise eine Bestellung aufgegeben oder angenommen wird, soll das nicht mehr ohne entsprechende Check-Listen möglich sein.

Die Aberdeen-Analyse "Organizational strategies for improved trade compliance" stützt sich auf Angaben von 340 Im- und Export-Unternehmen.

Zur Startseite