CIO Auf- und Aussteiger


CIO Lohmann geht

Jens Warkentin leitet künftig die Talanx-IT

Jens Dose ist Redakteur des CIO Magazins. Neben den Kernthemen rund um CIOs und ihre Projekte beschäftigt er sich auch mit der Rolle des CISO und dessen Aufgabengebiet.
Nach rund zwei Jahren gibt Christopher Lohmann den CIO-Posten bei Talanx an Jens Warkentin ab.
Jens Warkentin übernimmt Anfang 2023 die CIO-Rolle bei der Talanx-Gruppe.
Jens Warkentin übernimmt Anfang 2023 die CIO-Rolle bei der Talanx-Gruppe.
Foto: HDI

Zum 1. Januar 2023 wird Christopher Lohmann sein Vorstandsmandat für den Bereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland bei der Talanx-Gruppe beenden. Damit gibt er auch die Verantwortung für den IT-Bereich des Versicherers ab, die er seit 2020 innehat; gleiches gilt für den CEO-Posten der HDI Deutschland AG. Jens Warkentin, bislang Finanzvorstand des Geschäftsbereichs, wird die Aufgaben übernehmen. Neuer Finanzchef wird Thorsten Pauls.

Warkentin ist seit 2018 Finanzvorstand der Privat- und Firmenversicherung Deutschland bei TalanxTalanx. Von 2019 bis Mitte 2022 war er zudem Personalvorstand für alle Beschäftigten der deutschen Erstversicherung und kümmerte sich darum, Betriebsstrukturen schlanker und den Personalbereich kundenorientierter zu gestalten. Zuvor war der Diplom-Volkswirt COO bei der AXA-Versicherung. Dort verantwortete er die Bereiche Kunden-, Partner- und Prozess-Service. Top-500-Firmenprofil für Talanx

Lohmann ist offen für Neues

"Nach fast 24 Jahren im operativen Management, als Vorstand und CEO in großen Versicherungsunternehmen der DACH-Region, möchte ich mich beruflich noch einmal neu orientieren," kommentiert Lohmann seine Entscheidung, die Talanx Group zu verlassen. Er wolle sein Wissen in den Bereichen Transformation und Digitalisierung von Unternehmen in einer anderen Rolle weitergeben.

Christopher Lohmann will sich beruflich neu orientieren.
Christopher Lohmann will sich beruflich neu orientieren.
Foto: JohnMJohn - Talanx AG

Ganz will sich der Manager jedoch noch nicht von der Talanx-Gruppe trennen. Lohmann steigt 2023 als Aufsichtsrat bei Neodigital AG ein. Der Unfall- und Haftpflichtversicherer ist 2022 ein Joint Venture mit der auf IndustrieversicherungenIndustrieversicherungen spezialisierten HDI Global SEHDI Global SE eingegangen, die wiederum Teil der Talanx-Gruppe ist. Top-500-Firmenprofil für HDI Global SE Top-Firmen der Branche Versicherungen

Die Talanx AG hat ihren Hauptsitz in Hannover. Größter Eigentümer ist der HDI Versicherungsverein. Das Unternehmen erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von 45,5 Milliarden Euro und beschäftigt etwa 24.000 Menschen.

Zur Startseite