CIO Auf- und Aussteiger


Daimler Truck Financial Services

Michael Takada zum CIO berufen

Jens Dose ist Redakteur des CIO Magazins. Neben den Kernthemen rund um CIOs und ihre Projekte beschäftigt er sich auch mit der Rolle des CISO und dessen Aufgabengebiet.
Takada wechselt innerhalb des Daimler-Truck-Konzerns den CIO-Posten. Er löst Johan Swart als IT-Leiter der Finanztochter ab.
Michael Takada wird neuer CIO von Daimler Truck Financial Services.
Michael Takada wird neuer CIO von Daimler Truck Financial Services.
Foto: Daimler Truck

Michael Takada, seit 2018 CIO von Daimler Truck Asia, China und Overseas, wird künftig die IT von Daimler Truck Financial Services leiten. Er folgt auf Johan Swart, der das Unternehmen im Juni verlassen und bei Hyundai Capital America als IT-Chef angeheuert hat.

Der genaue Zeitpunkt für Takadas Amtsantritt ist für die kommenden Wochen geplant. In der Zwischenzeit kümmert sich Marcus Claesson, CIO der Daimler Truck AG, kommissarisch um die IT-Geschäfte der Finanztochter. Takada wird in seiner neuen Rolle an Claesson berichten.

IT-Infrastruktur weiterentwickeln

Bei Daimler Truck Financial Services wird Takada für die gesamte IT-Landschaft im FinanzdienstleistungsgeschäftFinanzdienstleistungsgeschäft mit Leasing- und Finanzierungsverträgen sowie Versicherungen verantwortlich sein. Dazu zählen etwa die IT-Systeme für das Kundenmanagement, Accounting, Controlling, Risikomanagement und Business Intelligence. "Michael Takada wird gemeinsam mit dem Business die Digitalisierung des Finanzdienstleistungsgeschäfts auf Basis neuer Technologien wie künstlicher Intelligenz vorantreiben und die IT-Infrastruktur durch die Einführung von Cloud-Lösungen und Microservices weiterentwickeln," sagt Claesson. Top-Firmen der Branche Finanzen

Stephan Unger, Vorstandsmitglied der Daimler Truck AG für Finanzdienstleistungen und Geschäftsführer der Finanztochter, ergänzt: "Wir freuen uns, dass wir Michael Takada für Daimler Truck Financial Services gewinnen konnten." Die IT spiele eine entscheidende Rolle beim Einführen von neuen Finanzdienstleistungen rund um die Themen Elektromobilität, Connectivity oder Pay-as-you-drive Lösungen.

Takada war zuvor in verschiedenen IT-Führungspositionen für General Electric tätig. Zuletzt hatte er den CIO-Posten von GE Capital Japan inne, dem Finanzdienstleister des Konzerns.

Daimler Truck Financial Services wurde im Dezember 2021 nach der Aufspaltung von Daimler in Mercedes-Benz und Daimler Truck als Teil des Daimler-Truck-Konzerns gegründet. Der Finanzdienstleister bietet Leasing, Finanzierung sowie Versicherungen für Lkw und Busse aus dem Daimler-Konzern an. 2021 erwirtschaftete das Unternehmen 1,12 Milliarden Euro Umsatz und beschäftigte 1.281 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Derzeit ist das Unternehmen in elf Ländern tätig. Geplant ist, Anfang 2023 rund 1.900 Mitarbeiter weltweit zu beschäftigen und das Geschäft auf insgesamt 16 Märkte zu expandieren.

Zur Startseite