Otto Group

MyToys Group ernennt Katrin Behrens zur CTO

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Im März 2022 steigt Katrin Behrens als Chief Technology Officer in die Geschäftsführung der MyToys Group (Otto-Konzern) auf.
Die Wirtschaftsinformatikerin Katrin Behrens arbeitet seit rund 25 Jahren für die Otto Group.
Die Wirtschaftsinformatikerin Katrin Behrens arbeitet seit rund 25 Jahren für die Otto Group.
Foto: Otto Group

Katrin Behrens wechselt innerhalb der Otto GroupOtto Group die Position: sie wird neue Chief Technology Officer (CTO) der Spielwaren-Sparte MyToys. Ab März 2022 verstärkt sie die Geschäftsführung um CEO Martin Schierer und CFO Tobias Nieber. Aktuell arbeitet Behrens als Vice President IT und Controlling der Textilversand-Sparte Bonprix. Top-500-Firmenprofil für Otto Group

Die 49-jährige Diplom-Informatikerin (FH) hat an der Fachhochschule im schleswig-holsteinischen Wedel Wirtschaftsinformatik studiert und ist seit rund 25 Jahren in dem Hamburger Unternehmen. Sie kam 1997 zunächst als Controllerin zur Otto Group und leitete Projekte zu Konzeption und Entwicklung von IT-Systemen und BI-Lösungen. 2003 wechselte sie als Kommunikations-Managerin in die IT-Abteilung des Versandhändlers. Sie betreute IT-Transformationsvorhaben und baute als Abteilungsleiterin der Otto Group IT ein Key-Account-Management auf. Ab 2006 verantwortete sie als Bereichsleiterin zusätzlich die IT-Architektur.

Erfahrung mit SAP und agilen Methoden

Rund zwei Jahre später stieg Behrens zur Vice President IT von Bonprix auf. In dieser Funktion entwickelte sie eine Prozess- und IT-Landschaft auf Basis von SAP. 2019 übernahm sie zusätzlich die Verantwortung für das Unternehmenscontrolling. Außerdem leitete sie einen Transformationsprozess ein, um einen internationalen Prozess- und Technologiestandard für alle Bonprix-Gesellschaften zu schaffen. Im Zuge dessen etablierte die Wirtschaftsinformatikerin neue Leadership-Konzepte mit agilen Methoden.

In ihrer neuen Position als CTO von Mytoys verantwortet Behrens künftig die IT-Organisation und soll die digitale Transformation des Unternehmens weiter vorantreiben sowie relevante IT-Projekte leiten. Sebastian Klauke, Konzern-Vorstand E-Commerce, Technologie, Business Intelligence und Corporate Ventures, will MyToys zu einer "zentralen Shopping-Plattform für die ganze Familie" machen. MyToys betreibt neben dem Online-Handel auch Filialen in Deutschland; die Otto Group verkauft unter der Marke neben Kinderspielzeug und -kleidung auch Damenmode und Sportartikel.

Zur Startseite