CIO Auf- und Aussteiger


Vorerst weiterhin Chef von "Voice"

CIO Endres verlässt Lufthansa

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die Gründer von Voice stellten ihren neuen Verband vergangenen Dezember auf dem IT-Gipfel in München vor. Das darf ruhig als Hinweis auf die ehrgeizigen Pläne des Netzwerks verstanden werden: Das Team um Endres setzt sich die Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und dem Branchenverband Bitkom zum Ziel. Auf den Hamburger IT-Strategietagen im Februar hatte Endres noch für Voice getrommelt.

Für Netzwerkarbeit als CIO der Dekade ausgezeichnet

Netzwerken sei für CIOs ein Muss, sagte er. "Unsere tägliche Arbeitssituation hat oft mit der Orientierung zu tun: Was ist der nächste Schritt, an welche Themen geht man wie heran?" erklärte Endres. Bei derlei Fragen sei der Austausch mit Kollegen von nicht zu unterschätzender Bedeutung.

Im Herbst 2011 ehrte das CIO-Magazin Endres als ein "CIO der Dekade". Er gewann in der Kategorie "Strahlkraft in die Gesellschaft", eben wegen seines Engagements für NetzwerkeNetzwerke. Der Gesamt-Titel eines CIOs des Jahrzehnts ging an Klaus Straub, vormaliger Audi-CIO. Alles zu Netzwerke auf CIO.de

Zur Startseite