Deutschlands großer Digital-Award

Das sind die Sieger des Digital Leader Award 2018

Florian Kurzmaier ist ein klassischer Quereinsteiger: Nach einem Studium der Geschichtswissenschaften in München landete er zunächst bei der Gamepro, dann als Volontär bei der Macwelt. Inzwischen verantwortet er als Editorial Lead – Events, Platforms and Innovation alle inhaltlichen Aspekte der IDG-Veranstaltungen – beispielsweise auch den Wettbewerb des Digital Leader Award. Privat bloggt er auf Adams Apfel, sportlich gehört sein Herz dem FC Bayern und den Green Bay Packers.

Ein ganzer Tag im Zeichen der Digitalen Transformation: Vom Tagesevent Digital Leader in Motion bis zur Award-Gala des Digital Leader Award am Abend waren für die über 300 Teilnehmer einige Highlights geboten – sieben Unternehmen und eine Digital Newcomerin durften sich über ihre Trophäen aber besonders freuen.

Anders als im Vorjahr, in dem Tagesevent und Award-Gala der Digital Leader Initiative unwetterbedingt und unfreiwillig zu einem sehr nassen Vergnügen wurden, spielte das Wetter in diesem Jahr mit. Über 250 Teilnehmer, über 70 Bewerbungen im Wettbewerb, ein Tagesevent mit gut gelaunten Finalisten und Pitches und 8 glückliche Preisträger feierten sich selbst und ihre Teams.

So sehen Sieger aus: Die Gewinner und Platzierten des Digital Leader Award 2018!
So sehen Sieger aus: Die Gewinner und Platzierten des Digital Leader Award 2018!
Foto: Foto Vogt

Bevor am Abend die Preise vergeben wurden, hieß es aber zunächst: Alles an Bord und Leinen los für die zweite Auflage von Digital Leader in Motion, dem Tagesevent zum Wettbewerb. Auf der Schiffstour mit der "Alexander von Humboldt" konnten die 120 Teilnehmer mehr über die Bewerbungen und die Menschen hinter den Projekten erfahren, spannende Case-Studies der Partner hören und sich vor allem intensiv vernetzen.

Neuerungen nach Innen und Außen

Neben dem veränderten Vehikel für Digital Leader in Motion - im Vorjahr tourten die Teilnehmer per Bus durch Berlin - veränderte sich auch der Wettbewerb selbst. Vollkommen neu gestaltet wurden für den Digital Leader Award 2018 drei Kategorien: Rethink Marketing beheimatet alle Bewerbungen, die die Kundenkommunikation im digitalen Zeitalter transformieren.

Mit der neuen Kategorie Envision Strategy trägt der Digital Leader Award zudem dem Wunsch der Wettbewerbs-Teilnehmer Rechnung, bereichsübergreifenden Bewerbungen, die die strategische Transformation des gesamten Unternehmens erfassen, in einer eigene Kategorie zu verorten. Schließlich wurden die beiden Vorjahres-Kategorien "Spark Collaboration" und "Empower People" zur neuen Kategorie Transform Culture zusammengelegt. Denn Digitalisierung braucht Menschen, die diese vorantreiben, andere inspirieren und damit zum wesentlichen Erfolg von Organisationen beitragen.

Über 250 Teilnehmer durften IDG und Dimension Data bei der Gala des Digital Leader Award 2018 begrüßen.
Über 250 Teilnehmer durften IDG und Dimension Data bei der Gala des Digital Leader Award 2018 begrüßen.
Foto: Foto Vogt

Ebenfalls neu ist die Location für Deutschlands größten Digital-Award. Statt in der AXICA feierten die Teilnehmer sich selbst und die Sieger in den neu gestalteten BOLLE Festsälen in Berlin - auch, um mehr Teilnehmer an der Veranstaltung teilnehmen lassen zu können.

Mit dem Digital Newcomer Award, der gemeinsam mit dem Netzwerk "Global Digital Women" unserer Jurorin Tijen Onaran, erstmals als eingebetteter Award vergeben wurde, gab es nun erstmals in der Geschichte des Digital Leader Awards einen dedizierten Personenpreis, der per Social-Voting entschieden wurde.

Wo der Weg hinführt

Sie sehen: Es war wieder viel geboten im 2018er Jahrgang des Digital Leader Award - und die Reise geht auch im kommenden Jahrgang weiter. Merken Sie sich schon jetzt den Termin der Award-Gala im kommenden Jahr vor: 27. Juni 2019! Der Wettbewerb öffnet seine Pforten für Ihre Bewerbungen im Herbst dieses Jahres.

Die Veranstalter IDG Deutschland und Dimension Data Germany danken an dieser Stelle allen Bewerbern für ihre Einreichungen, der Jury für viel Geduld mit der Bewertung, den Partnern und Sponsoren für die unschätzbare Unterstützung und den Teilnehmern des Events für einen tollen Tag und Abend in Berlin! (fk, mit Material von LoeschHundLiepold Kommunikation)

Zur Startseite