BWI als Arbeitgeber

Dein Karriereweg bei der BWI

08.06.2018
Anzeige  Die BWI GmbH ist ein zentraler IT-Dienstleister des Bundes und betreibt mit der IT für die Bundeswehr eine der komplexesten und größten IT-Infrastrukturen in Deutschland. Saskia Ringleff, Mitglied der BWI-Geschäftsleitung, stellt BWI als Arbeitgeber im Gespräch mit der COMPUTERWOCHE vor.

Drei Fragen an Saskia Ringleff, Mitglied der BWI-Geschäftsleitung

Was machst du bei der BWI?

SASKIA RINGLEFF: Ich leite den Geschäftsbereich Corporate Development & Services.

Saskia Ringleff studierte Wirtschaftssinologie und International Management.
Saskia Ringleff studierte Wirtschaftssinologie und International Management.
Foto: Ringleff - BWI

Wie sehen Deine Aufgaben dort aus?

SASKIA RINGLEFF: Wir beraten verschiedene Bereiche der BWI, strukturieren Konzepte sowie Prozesse vor und entwickeln die Unternehmensstrategie.

Was würdest du angehenden IT-Führungskräften raten?

SASKIA RINGLEFF: Seid selbstbewusst und ehrlich zu euch. Setzt euch klare Ziele und verfolgt sie mit Disziplin und Willensstärke.

Ein ausführliches Gespräch mit Saskia Ringleff über die BWI und deren Aufgaben lesen Sie hier: Bundeswehr und IT: "Die IT-Branche ist spannender als viele denen"

Was Dich bei der BWI erwartet

Onboarding & Benefits: Auf neue Teammitglieder warten nicht nur ein gut strukturiertes Onboarding, sondern eine Menge Benefits: Mitarbeiter profitieren z.B. von flexiblen Arbeitszeitmodellen, Homeoffice-Optionen sowie kostenlosen Sportangeboten.

Spannende Karrierewege: Mitarbeiter mit Fach- oder Führungskarriere können ihre Potenziale voll entfalten. Die BWI bietet zusätzlich Inhouse-Coachings und Weiterbildungen an. Auch Quereinsteiger haben gute Chancen!

Lerne die BWI als Arbeitgeber auf der CeBIT kennen: Halle 27, Stand G35.
Lerne die BWI als Arbeitgeber auf der CeBIT kennen: Halle 27, Stand G35.
Foto: BWI

BWI auf einen Blick

Die BWI GmbH ist ein zentraler IT-Dienstleister des Bundes. Sie betreibt mit der IT für die Bundeswehr eine der komplexesten und größten IT-Infrastrukturen in Deutschland und bietet ihre Leistungen im Rahmen der IT Konsolidierung Bund weiteren Bundesressorts an. Die 100%ige Bundesgesellschaft ist mehrfach als "Great Place to Work" ausgezeichnet worden. Vom Fachinformatiker zum Manager? Kein Problem!

  • Hauptsitz: Meckenheim bei Bonn

  • 40 bundesweite Standorte

  • 3700 Mitarbeiter

  • 640 Mio € Umsatz

  • IT-Systemhaus

  • Gesuchte Profile: IT Fach- und Führungskräfte

  • BWI auf der CeBIT: Halle 27, Stand G35

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite