Strategien


Kompetenzen klären

Die 7 Knackpunkte einer Social Media Policy

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

6. Führungskräfte müssen auf ihre Verantwortung vorbereitet werden. Nicht jedem fällt es leicht, seine Mitarbeiter für Web 2.0 fit zu machen. Diese Aufgabe setzt sowohl eigene Skills in Sachen Technik als auch Führungsqualitäten voraus. Diesem Problem müssen sich Unternehmen stellen.

Fehler liefern wertvolle Informationen

7. Aus Misserfolgen lernen: Social Media ist vergleichsweise neu und entwickelt sich ständig weiter. Wenn im Umgang damit etwas schief geht, sollten Entscheider die Fehler analysieren und daraus lernen. Gegebenenfalls müssen Policies korrigiert werden.

Zur Startseite