Anforderungen wandeln sich

Die vier Rollen eines Chief Information Officer

Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting sowie Social Media im Berufsleben.
In einer Studie hat IDG Research im Auftrag von Oliver Wyman die neuen Herausforderungen, die zusätzlichen Aufgaben und die vier Rollen des künftigen IT-Chefs definiert. Im Gespräch mit IDG-Redakteur Hans Königes erläutert Oliver-Wyman-Partner Florian Deter diese vier Rollen des IT-Managers.

Der CIOCIO müsse als erstes Innovator sein, sprich "Treiber der Digitalisierung", als zweites Integrator, also neue und alte IT zusammenführen. Drittens ist er Einkäufer und zwar einer, der Talente anwirbt, aber auch Partnerschaften aufbaut. Und schließlich sieht Florian Deter den CIOs als Servicebroker, der sich im Klaren sein muss, nicht mehr alles selber zu organisieren und Themen wie Cloud und Sourcing beherrscht und interne und externe Partner souverän managt. Alles zu Rolle des CIO auf CIO.de