Basel-II-Anforderungen treiben IT-Ausgaben

Prozess-Industrie kämpft mit heterogenen IT-Landschaften

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Mittelfristig, bis zum Jahr 2009, werden Themen wie anhaltender Kostendruck, die fortschreitende Globalisierung oder neue Gesetzgebungen die Prozess-Industrie weiter dazu veranlassen, in die IT zu investieren.

Pierre Audoin Consultants hat zum Bereich vertikale Integration mit 30 Entscheidern aus den größten Unternehmen der Prozess-Industrie Expertengespräche geführt. Zusätzlich sind in die Studie die Resultate aus einer Befragung unter rund 1.000 Anwendern eingeflossen.

Zur Startseite