Finance IT


Clearing und Settlement wird außer Haus gegeben

Renell Wertpapier-Handelsbank lagert an BNP Paribas Securities Services aus

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Die Renell Wertpapierhandelsbank hat dem Dienstleister BNP Paribas Securities Services (BP2S) das Clearing und Settlement übertragen.

Nach den Worten von Vorstandsmitglied Peter Renell offenbar eine gute Wahl: "BNP Paribas Securities Services hat innerhalb weniger Tage alle Prozesse für die Zusammenarbeit aufgebaut und reibungslos umgesetzt." Das Clearing und Settlement wird vom BP2S-Team in Bremen betreut.

Der Dienstleister hatte vor rund einem Jahr das Clearing und Settlement-Geschäft des Bremer Bankhauses Plump übernommen.

Zur Startseite