A.T. Kearney Informationssicherheit 2013


 
5/7
Zyklus der Informationssicherheit
Informationssicherheit sollte dem Plan-Do-Check-Act-Zyklus nach ISO 2700x folgen. Die erste Stufe (Plan - Planung und Konzeption) beinhaltet Risikoanalyse, Strategieentwicklung und die Auswahl der Sicherheitsmaßnahmen. Stufe zwei (Do - Umsetzung und Betrieb) umfasst den Realisierungsplan und die Umsetzung der Maßnahmen sowie Notfallpläne und Schulungen. Auf Stufe drei (Check - Überwachung und Kontrolle) erfolgen das Erkennen von Vorfällen und die Kontrolle der Wirksamkeit der gewählten Maßnahmen. Stufe vier (Act - kontinuierliche Verbesserung) sieht Fehlerbehebung und die Optimierung der Maßnahmen vor.
(Foto: A.T. Kearney)
 
Dieses Bild teilen:       
Zur Startseite