Gehaltsstudie

Kienbaum: So viel verdienen IT-Führungskräfte

Bettina Dobe ist Journalistin in München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media- sowie Gesundheitsthemen spezialisiert. 

Frauen holen beim Gehalt auf

Frauen verdienen in der IT-Branche im Schnitt fünf Prozent weniger als Männer in vergleichbaren Positionen. Eigentlich ist das aber sogar eine positive Nachricht: Gehaltsmäßig haben sie aufgeholt. Letztes Jahr hatte Kienbaum voraus gesagt, dass Frauen in der IT aufgrund des Fachkräftemangels mittelfristig besser bezahlt würden. Studienleiter Christian Näser hat Recht behalten: Die Gehaltsdifferenz hat sich verkleinert, letztes Jahr betrug der Unterschied noch zehn Prozent.

Kienbaum-Partner Christian Näser erwartet, dass sich die Vergütung von Frauen an die ihrer Kollegen anpasst.
Kienbaum-Partner Christian Näser erwartet, dass sich die Vergütung von Frauen an die ihrer Kollegen anpasst.
Foto: Kienbaum

Ohnehin sind Frauen in der IT wenig vertreten. Nur 13 Prozent Frauenanteil bei den Fachkräften und kümmerliche sieben Prozent unter den Führungskräften weist der Kienbaum-Report aus. Immerhin war das ein Prozentpunkt unter den Führungskräften als noch im Vorjahr, während immer weniger Frauen unter den Fachkräften zu finden sind: 2011 waren es noch 16 Prozent.

Variable Vergütung

Das Grundgehalt wird bei 84 Prozent der Führungskräfte um Boni ergänzt. Im Schnitt erhalten sie etwa 15 Prozent ihrer Direktvergütung als leistungsgebundene Vergütung. Das entsprach etwa 18.400 Euro. Freuen dürften sich CIOs aber nicht: Ihnen fehlen durchschnittlich rund 5000 Euro, denn letztes Jahr betrug die variable Vergütung noch rund 23.000 Euro.

Nur 71 Prozent der IT-Fachkräfte dagegen erhalten einen Bonus, er macht im Schnitt etwa 5500 Euro aus. Noch weniger verbreitet sind solche Sonderzahlungen unter Sachbearbeitern: Nur 61 Prozent bekommen sie. Die Ausschüttung von variablen Gehältern fördere die Identifikation mit dem Unternehmen und motiviere sie zu besonderen Leistungen, so die Studie. Der Report ist im Kienbaum-Shop erhältlich.

Zur Startseite