Retail IT


Dienstleister T-Systems

Rewe holt Salesforce aus der Telekom-Cloud

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Den digitalen Handel treibt Rewe schon seit Jahren voran. Als Partner sorgt T-Systems für Datenschutz und Compliance.
Rewe-Lieferservice: Salesforce und T-Systems sorgen für reibungslose Abläufe.
Rewe-Lieferservice: Salesforce und T-Systems sorgen für reibungslose Abläufe.
Foto: Rewe Group

Für ReweRewe bedeutet DigitalisierungDigitalisierung unter anderem cloudbasiertercloudbasierter Online-Lebensmittelhandel. Ein wichtiger Partner für den Handelskonzern ist dabei T-SystemsT-Systems. Denn die Digitalisierungstochter Rewe digital nutzt eine Sales- und Service-Plattform von Salesforce, einem Partner wiederum des IT-Dienstleisters. Ein entscheidender Effekt dieser ZusammenarbeitZusammenarbeit betrifft den Schutz der KundendatenSchutz der Kundendaten. Die fragliche Cloud läuft nämlich in einem RechenzentrumRechenzentrum der Deutschen TelekomTelekom, die bekanntlich Konzernmutter von T-Systems ist. Top-500-Firmenprofil für Rewe Top-500-Firmenprofil für Telekom Alles zu Cloud Computing auf CIO.de Alles zu Datenschutz auf CIO.de Alles zu Digitalisierung auf CIO.de Alles zu Projekte auf CIO.de Alles zu Rechenzentrum auf CIO.de Alles zu T-Systems auf CIO.de

Echtzeit-Anzeige von Anfragen

Bereits seit drei Jahren besteht Rewe digital, ist mit 500 Mitarbeitern in Köln angesiedelt und betreibt sechs Logistikzentren mit 1800 Mitarbeitern. Die Salesforce-Plattform ist für den Anwendern insbesondere wegen ihrer hochgradigen Skalierbarkeit wichtig. Über Standard-Schnittstellen lässt sich die Cloud-Lösung in bestehende Systeme integrieren.

Compliance- und Datenschutzvorschriften erfüllt

Kundenanfragen über verschiedenste Kanäle wie App, E-Mail oder Web werden in Echtzeit angezeigt. Weil die Software in einem zertifizierten Rechenzentrum der Telekom läuft, werden die deutschen Compliance- und Datenschutzvorschriften erfüllt.

"Die Effizienz in den Abläufen und die Flexibilität hinsichtlich der Funktionen sind eine gute Basis, um langfristig eine hohe Kundenzufriedenheit sicherzustellen", sagt Robert Zores, Geschäftsführer und CTO von Rewe digital.

Rewe | E-Commerce
Branche: HandelHandel
Zeitrahmen: seit drei Jahren
Produkt: Salesforce
Dienstleister: T-Systems
Einsatzort: unternehmensweit
Internet: www.rewe-group.com Top-Firmen der Branche Handel