Business-Kleider-Knigge

So kommen Sie stilvoll durch den Winter

Schreibt und recherchiert Führungs- und Karrierethemen - in der Redaktion von CIO-Magazin und COMPUTERWOCHE. Ihre Schwerpunkte sind CIOs, IT-Karrieren und -Nachwuchs, Führung, New Work und Diversity.  Wenn sie nicht gerade Projekte wie den "CIO des Jahres" betreut. Setzt sich für mehr Frauen in der IT ein.

Stiefel und Boots

Mit der richtigen Kleidung kommen Sie elegant durchs Schmuddelwetter.
Mit der richtigen Kleidung kommen Sie elegant durchs Schmuddelwetter.
Foto: Yury Zap - Fotolia.com

Die Mode hat in den letzten Jahren viele Stiefel-und-Rock-Kombinationen kreiert. Meist sogar in der sportlichen Variante über die Hose getragen. Offiziell ist ein Stiefel aber kein Business Schuh. Stiefel oder Boots werden getragen, um sicher und trockenen Fußes von A nach B zu kommen. Wenn Sie im Büro angekommen sind, tauschen Sie die Stiefel gegen Halbschuhe oder Pumps!

Wem das zu anstrengend ist und wer nicht seinen ganzen Kleiderschrank mit sich tragen oder herumfahren möchte, kann auch ein Ersatzpaar Schuhe im Büro deponieren. Achten Sie aber darauf, dass die Schuhe dann auch zum Outfit passen. Bei Herren ist das mit einem Paar schwarzer Schuhe oft einfacher als bei Frauen.

Gepflegte Schuhe im Winter?

Herren sollten auch im Winter mit gepflegten Schuhen und Ledersohlen zum Anzug auftreten. Wie macht man das? Gegen Schneeränder kann man die Schuhe bei Ankunft im Büro kurz mit einem Tuch oder Schuhputzschwämmchen abwischen. So sind schon mal die Schuhe vom gröbsten Schmutz und Matsch befreit.

Übrigens: Herren dürfen im Winter Chelsea Boots zum Anzug tragen.
Übrigens: Herren dürfen im Winter Chelsea Boots zum Anzug tragen.

Gegen nasse Füße helfen die altmodischen Galoschen. Ein Gummiüberschuh, der nicht gerade hübsch aussieht, aber vor allem den Vorteil hat, dass Ihre frisch geputzten Schuhe sauber und trocken bleiben. Und meistens haben Galoschen eine bessere rutschfeste Sohle als die Lederschuhe, so dass Sie bei Schneematsch nicht wie auf Eiern laufen. Nach der Ankunft im Büro oder beim Kunden ziehen Sie diese einfach aus und deponieren sie an der Garderobe oder in Ihrer Tasche. Galoschen können zusammengestülpt werden, so dass Sie dann wenig Platz einnehmen.

Zur Startseite