Projekte


Kunden in Asien im Fokus

WMF macht sich auf die Customer Journey

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Über eine mobile App in den Filialen will WMF die Kommunikation mit internationalen Kunden vereinfachen. Der Rollout soll 170 Stores umfassen.
WMF-Laden in Berlin: Auch hier wird es bald die neue mobile App geben.
WMF-Laden in Berlin: Auch hier wird es bald die neue mobile App geben.
Foto: Sergey Kohl - shuterstock.com

Die WMF Group WMF Group intensiviert den digitalen Verkauf durch eine E-Commerce-Lösung in ihren Läden. Die Stores werden mit TabletsTablets ausgerüstet, auf denen eine mobile App des Bielefelder Dienstleistes Innomos installiert ist. Die App ermöglicht ein Einkaufserlebnis über alle Kanäle hinweg, Zahlungsmittel werden über ein mobiles Terminal ausgelesen. Top-500-Firmenprofil für WMF Württembergische Metallwarenfabrik AG Alles zu Tablets auf CIO.de

"Die Lösung bietet uns die Möglichkeit, unseren Verkaufsprozess zu digitalisieren", sagt Hendrik Koepff, Head of Portal Management and Business Development beim Geschirr- und Besteckhersteller aus Geislingen. "Die Lösung vereinfacht die Kommunikation mit internationalen Kunden und ermöglicht es uns darüber hinaus, den Prozess der DigitalisierungDigitalisierung in unseren Filialen weiter voran zu treiben." Angesprochen werden sollen insbesondere asiatische Kunden. Alles zu Digitalisierung auf CIO.de

Rollout in allen 170 WMF-Filialen

Der Dienstleister ist für Konzeption und Entwicklung der mobilen App ebenso verantwortlich wie für die Integration der Schnittstellen zu Payment-Anbietern, Online-Shop und anderen externen Systemen. Im September 2016 wurde die Lösung erstmals in einem Münchner WMF-Geschäft eingesetzt. In der laufenden Pilotphase erfolgt die Implementierung voraussichtlich in vier weiteren Stores, anschließend soll der Rollout in allen 170 WMF-Filialen stattfinden.

WMF | E-Commerce
Branche: HandelHandel
Zeitrahmen: mehrere Monate
Produkt: Innomos
Dienstleister: Innomos
Einsatzort: deutschlandweit
Internet: www.wmf.de Top-Firmen der Branche Handel