Was IT-Fachkräfte verdienen

Der große Gehaltsreport 2010

Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting sowie Social Media im Berufsleben.

Wer verdient 185.000 Euro?

Hohe Gehälter sind für IT-Profis wieder in greifbare Nähe gerückt, wie die aktuelle Gehaltsstudie von Computerwoche und Personalmarkt zeigt.
Hohe Gehälter sind für IT-Profis wieder in greifbare Nähe gerückt, wie die aktuelle Gehaltsstudie von Computerwoche und Personalmarkt zeigt.

Die Vergütung der IT-Manager ist Gegenstand der Frühjahrsauswertung von Personalmarkt und Computerwoche. Die Ergebnisse dieser Studie werden wir im Februar vorstellen. Vorweg nur so viel: Wie in den Vorjahren sind die Gehälter der Manager stärker gestiegen als die der Spezialisten - 5,2 Prozent in diesem Jahr. IT-Leiter freuen sich über ein Salär von durchschnittlich 110.000 Euro im Jahr, Spitzenverdiener wie manche CIOs streichen aber deutlich über 300.000 Euro ein.

Wie sehr die Spanne zwischen Fach- und Führungskräften in der IT auseinandergeht, zeigen auch zehn Beispieldatensätze, die wir der Studie entnommen haben. Demnach kommt der IT-Leiter eines Autokonzerns auf 185.000 Euro im Jahr. Am anderen Ende der Skala steht der Web-Entwickler mit 34.000 Euro im Jahr.

Was eine gute Ausbildung bringt

70 Prozent aller Personen, deren Daten in die Studie eingeflossen sind, verfügen über einen Hochschulabschluss. Und der zahlt sich aus:

  • IT-Fachkräfte mit Universitätsabschluss bekommen im Schnitt 61.600 Euro Jahresgehalt.

  • Ein Fachhochschulabschluss bringt 55.269 Euro.

  • Ein Master-Abschluss hat noch nicht das Niveau des Diploms erreicht, ist aber auf dem besten Wege dahin: Er wird mit 54.000 Euro im Jahr honoriert, ein Bachelor dagegen bringt 6000 Euro weniger. Da die beiden letzten Abschlüsse noch relativ neu sind, sind auch die Teilnehmer der Studie jünger, und das Salär fällt niedriger aus.

  • Absolventen von Berufsakademien oder Fachschulen mit staatlich anerkanntem Abschluss kommen auf 49.400 Euro Jahresgehalt.

  • Wer eine Lehre absolviert hat, verdient 41.500 Euro.

Zur Startseite